* Nachrichten * Aktuelles * Tipps *


Kategorie: Bau- und Architektenrecht


 
Baustelle
Pflichten des Verwalters einer Wohnungseigentümergemeinschaft bei einem Beschluss über bauliche Veränderungen – BGH äußert sich zur bisher umstrittenen Frage

Der BGH hat sich mit der Frage beschäftigt, welche Pflichten der Verwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft bei der Beschlussfassung über eine bauliche Veränderung hat.

Zum Beitrag ...

(Beitrag vom 21. Oktober 2020)


 
Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei unklaren Regelungen im Vertrag zum Immobiliardarlehen!

Folge: Bei missverständlichen allgemeinen Geschäftsbedingungen im Darlehensvertrag wird eine Vorfälligkeitsentschädigung zu Unrecht erhoben und kann wieder zurück verlangt werden.

Zum Beitrag ...

(Beitrag vom 11. August 2020)


 
Intelligente Verbrauchsablesesysteme
Intelligente Verbrauchsablesesysteme werden Pflicht

Bereits 2012 hat die EU es beschlossen, aber jetzt wird es ernst. Bis zum 25.10.2020 muss die Regelung in deutsches Recht umgesetzt sein.

Zum Beitrag ...

(Beitrag vom 01. Juli 2020)


 
Hausverkauf
Maklerkosten zukünftig nur noch "halbe/halbe"

Im Mai wurde ein neues Gesetz verabschiedet, wonach Maklerkosten für den Kauf von Wohneigentum zukünftig geteilt werden müssen.

Zum Beitrag ...

(Beitrag vom 01. Juli 2020)


 
Abschläge
Maximal 85 % oder 90 %? - Abschlagszahlungen beim Verbraucherbauvertrag nach § 650m BGB

Der § 650m BGB aus dem neuen Bauvertragsrecht sorgt reihenweise für Verwirrung - einerseits dürfen maximal 90 % Abschlagszahlungen gefordert werden, andererseits soll bei der ersten Abschlagszahlung 5 % Sicherheit geleistet werden. Wieviel darf es denn nun sein?

Zum Beitrag ...

(Beitrag vom 29. Mai 2020)