* Nachrichten * Aktuelles * Tipps *


Kategorie: Datenschutzrecht


 
Influencer
„Das ist offensichtlich Werbung“ - Richtungswechsel zur Kennzeichnungspflicht im Influencer-Marketing?

Das OLG Hamburg hat – entgegen aller bisherigen Rechtsprechung – einer Influencerin recht gegeben, dass sie ihre Beiträge mit Produktdarstellung und dem Hinweis auf Hersteller nicht als Werbung kennzeichnen muss.

Zum Beitrag ...

(Beitrag vom 14. Juli 2020)


 
Webinar
Abmahnung wegen Webinar – wirklich ein Problem? [UPDATE]

In den letzten Tagen kursiert online die Meldung, dass Anbieter von „Webinaren“ abgemahnt wurden, weil der Begriff markenrechtlich geschützt sei. Was ist da dran und was sollte man tun?

Zum Beitrag ...

(Beitrag vom 14. Juli 2020)


 
Virus und Daten
COVID-19 im Lichte unseres Datenschutzrechts

Deutschland hat mit der Coronavirus-Pandemie zu kämpfen. Mit steigenden Fallzahlen sind Stück für Stück alle Lebensbereiche und insbesondere auch unser Datenschutzrecht betroffen, sodass man sich berechtigterweise die Frage stellt: Welche datenschutzrechtlichen Folgen bringt COVID-19 mit sich?

Zum Beitrag ...

(Beitrag vom 23. April 2020)